Synology WordPress Blog mit Photo Station Link

Wordpress

Dieser Blog wird auf einem Synology NAS DS218play betrieben:

Warum ich  www.checkdomain.de als Webhosting Partner ausgewählt habe:

  1. Preiswert
  2. Super Support
  3. Server in Deutschland DSGVO !
  4. 100% Ökostrom

Im Test: https://www.webhosterwissen.de/webhosting/webhosting-vergleich/checkdomain/

CMS:  Synology WordPress mit Photo Station:

Installierte Plugins:

  • Enable Media Replace
  • Enhanced Media Library
  • Jetpack
  • Image Watermark
  • Wordfence Security
  • Elementor
  • WP-Optimize
  • Yoast SEO
  • Webcraftic Robin image optimizer
  • Redirection

Warum ich keine Cache Programme verwende:

Cache Programme gibt es viele, leider habe ich mit ihnen keine nennenswerte Erfolge erzielt. An Nachteilen hatte ich meist Fehler bei dem Aufruf einiger Internetseiten. Am ärgerlichsten war aber das Bild-Slider nicht funktionierten. Das lässt sich bei vielen Cache Programmen zwar konfigurieren, war mir aber zu aufwendig und nach einem Update der Cache Programme müssen wieder alle Seiten auf Funktion geprüft werden.

Eine gute .htaccess Konfiguration bringt mitunter genauso viel wie ein Cache Programm:

Ich bin hier fündig geworden. Sehr empfehlenswert !!

Und zu guter letzt, habe ich in mein Synology NAS eine SSD eingebaut. Die Seitenladezeiten haben sich dadurch mehr als halbiert.

 

 

Konfiguration der Domain Weiterleitung:

Ich musste eine Domainweiterleitung von fiuchini.eu und www.fiuchini.eu zu meinem Synology Freigabenamen (DDNS) eg1jre4wyp.synology.me machen.

Außerdem sollten noch die Subdomain moments.fiuchini.eu und photo.fiuchini.eu auf eg1jre4wyp.synology.me zeigen.

Um eine Maskierung von eg1jre4wyp.synology.me zu fiuchini.eu zu realisieren muss bei Checkdomain unter Namesserver ein Alias Name gesetzt werden.

 

Ein weiteres Problem betraf das Checkdomain Zwischenzertifikat:

Bei dem Versuch das Let’s Encrypt Zertifikat was mir Checkdomain zur Verfügung stellt, mit Zwischenzertifikat (pem.ca-bundle) zu installieren, bekam ich diese Fehlernachricht:

Server und Zwischenzertifikat konnten nicht verifiziert werden !

Lösung des Checkdomain Supportes:

Das pem.ca-bundle ist ein Bundle aus Zertifikat und Zwischenzertifikat. Sie können hier das erste Zertifikat entfernen, dann sollte es klappen.

Öffnen mit Texteditor z.B. Wordpad der pem.ca-bundle Datei.
Das erste Zertifikat startet mit —–BEGIN CERTIFICATE—– …..
und endet mit: —–END CERTIFICATE—–
Dies kann gelöscht werden.

Das zweite Zertifikat in der Textdatei startet und endet genauso, dies jedoch brauchen wir, daher bleibt es erhalten.
Speichern der Datei unter pem.ca-bundle. Und einbinden als Zwischenzertifikat.

 

Anleitung für Photo Station Integration in Beiträge:

Aufgabenstellung:

  • Anzahl der Bilder im Beitrag auf wenige Vorschau Bilder reduzieren.
  • In unserem Blog soll ein Link auf die in der Photo Station liegenden Bilder gesetzt werden.
  • Der Link soll mit HTTPS und Zertifikat unser Domain erfolgen. Der DDNS Name soll nicht in Erscheinung Treten.
  • Möglichkeit einer Slideshow im Blog mit Bildern aus der Photo Station

 

Voraussetzung:

  • Auf dem NAS: Ein installierter WordPress Blog sowie einige lauffähige Photo Station
  • Beim Domain Hoster: Eine auf uns registrierte Domain, mit der Möglichkeit für Subdomains einzurichten sowie Alias und CNAME Einträge zu setzen.
  • Für die Slideshow aus unseren Photo Station Bildern wird das Plugin: Photo Station Tinymce Plugin benötigt. Dies wird automatisch bei der Installation WordPress mit installiert.
  • Die Ports 80 und 443 für WordPress müssen in der Synology Firewall wie auch auf unserem Router (z.B. Fritz Box) freigeschaltet sein.
  • Im Router (z.B. Fritz Box) müssen die beiden Ports 80 und 443 auf das NAS zeigen.

 

Fangen wir an:

Ich gehe davon aus, das ein gewisses Grundverständnis für den verwendeten Router, Synology NAS, WordPress und Photo Station vorhanden sind. Diese Anleitung setzt nur das Puzzle zusammen.

Die hier benutzten Namen sind die meiner Domain und DDNS und müssen entsprechend der eigenen Konfiguration geändert werden. Eine Verwendung von euch macht kein Sinn und wird auch nicht erlaubt.

 

Vorbereitung bei unserem Domain Hoster (bei mir Checkdomain):

Wir konfigurieren eine Subdomain die unsere Domain mit dem DDNS Eintrag unseres NAS verbindet.

In meinem Fall verwaist meine Subdomain: photo.fiuchini.eu auf mein Synology DDNS Eintrag: eg1jre4wyp.synology.me

Außerdem wird noch ein CNAME für die Subdomain: photo.fiuchini.eu auf mein Synology DDNS Eintrag: eg1jre4wyp.synology.me gesetzt.

Vorbereitung der Photo Station:

Wichtigster Eintrag ist hier: Hostname oder Statische IP. Hier muss unsere Subdomain hinein.

Dann müssen wir unser Album auswählen und bei Freigabe: Mit der Öffentlichkeit Teilen auswählen. In dem Fenster lassen sich noch einige Einstellungen vornehmen.

Wir bekommen dann auf der nächsten Seite einen Link angezeigt. Dieser kann dann als Link in entsprechender Stelle in unserem WordPress Beitrag eingefügt werden.

Vorbereitung des Synology NAS Zertifikates:

Das Zertifikat für unserer DDNS NAS Namen (eg1jre4wyp.synology.me) muss bei der Beantragung mit einem Alternativ Namen unser Subdomain (photo.fiuchini.eu) ausgestellt werden ! Wenn ihr schon ein Zertifikat habt, muss es leider neu ausgestellt werden.

Vorbereitung des Synology NAS,  Web Station:

Die Konfiguration von virtueller Host muss auf der Basis der Namen: www.fiuchini.eu oder fiuchini.eu laufen. Nicht auf Port 80,443 !!!

Zum eigentlichen Ablauf:

  1. Die von der Photo Station erzeugten Links zu unseren Bildern haben, durch setzen des: Hostname oder Statische IP: photo.fiuchini.eu bereits den richtigen Domain Namen.
  2. Wird dieser jetzt durch einen Browser aufgerufen: photo.fiuchini.eu…., leitet ihn unser Domain Hoster nach eg1jre4wyp.synology.me weiter.
  3. Durch unseren Router (z.B. Fritz Box) wird photo.fiuchini.eu…. zum NAS weitergeleitet.
  4. Die Web Station (virtueller Host) Konfiguration lässt ihn passieren, denn Sie filtert nur fiuchini.eu oder www.fiuchini.eu heraus.
  5. Die Photo Station erkennt aber durch: photo.fiuchini.eu das sie gemeint ist und liefert die gewünschte Bilder.

 

Das war eigentlich schon alles.

 

Die Verlinkung der Slide Show mit den Photo Station Bildern kommt in kürze.

 

Wie das Life aussieht:

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: